Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
kubus
2051 533d 500
Am Mittwoch dem 24.Juni 2015 gab es zum Projekt ETA 1 (Akku-Triebwagen) ein hochkarätiges Gespräch beim Weltkonzern Bombardier in Wien. Teilnehmer: Dipl-Ing. Bruno Kittner, Vorsitzender der Geschäftsführung, Bombardier Transportation Austria GmbH - Dr. Michael Fischer, Director Product Platform Management und Product Management, Straßen- und Stadtbahnen - Ing. Josef Schreder, Vertriebsleiter Österreich, Straßen- und Stadtbahnen, Frau Karin Schwarz, Managerin Marketing Communications Business Unit Light Rail Vehicles Locomotives & Equipment sowie Renate Wachauer und Karl Piaty sen. Das grundsätzliche Ergebnis wird nach einer konzerninternen Rücksprache auch öffentlich bekanntgegeben. Innovation, Forschung, Umweltdenken, all dies sind in der Bahnzukunft für AKKUFahrzeuge (Ganzheit-liche E-Mobilität im öffentlichen Verkehr) weltweit Thema ! https://www.youtube.com/watch?v=4LFthXVgsqg

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl